Offene Ganztagsschule

Ab dem Schuljahr 2011/2012 sind wir eine Offene Ganztagsschule, d.h. an vier Tagen werden zusätzlich zum Unterricht Kurse aus verschiedenen Bereichen angeboten, die freiwillig belegt werden können.
Nach Umwandlung der GS Plockhorst in eine Offene Ganztagsschule werden jahrgangsübergreifende Stammgruppen Klasse 1 bis 4 gebildet, die sich aus Schülerinnen und Schülern zusammensetzen, die sich für das Nachmittagsangebot angemeldet haben.
Die Ganztagsschule findet von Montag bis Donnerstag statt. Das Nachmittagsangebot endet um 15.30 Uhr.
Am Freitag endet die Schule mit dem normalen Schulschluss spätestens nach der 6.Stunde.

Das Mittagessen wird aufgrund der eingeschränkten Raumsituation der Schule im „Alten Sporthaus" in den Mittagsgruppen gemeinsam eingenommen. Die Kinder werden unter Anleitung der Pädagogischen Mitarbeiterinnen gemeinsam die notwendigen Essensvorbereitungen wie Tisch decken u.ä. vornehmen und dann in ihren Gruppen essen. Das Geschirr kann für die Tischgemeinschaft von den Kindern geholt und wieder zurückgebracht werden. Das notwendige Küchenpersonal sorgt für die Vor- und Nachbereitung der Mahlzeiten.

Organisationsplan für die Offene Ganztagsschule

Träger der Schulkindbetreuung in der Offenen Ganztagsschule

Träger der Schulkindbetreuung in den vier Offenen Ganztagsgrundschulen der Gemeinde Edemissen ist der Paritätische Peine.

Hausaufgabenbetreuung