Bildergalerien: Schulfeste

Rosenmontag 2016

Schulmannschaftswettkämpfe Fußball Kleine Grundschulen am 1. Juli 2015

Ergebnisliste der Schulmannschaftswettkämpfe

Kleine Grundschulen am 01.07.2015

 

Platz 1: GS Bortfeld

Platz 2: GS Vallstedt

Platz 3: GS Burgschule

Platz 4: GS Dungelbeck

Platz 5: GS Essinghausen

Platz 6: GS Plockhorst

Platz 7: GS Gadenstedt

Platz 8: GS Abbensen

Platz 9: GS Wipshausen

Platz 10: GS Schmedenstedt/Woltorf

Platz 11: GS Rosenthal/Schwicheldt

Platz 12: GS Groß Lafferde

Platz 13: GS Adenstedt

Platz 14: GS Wedtlenstedt

Rosenmontag 2015

Großes Buffet zur Faschingsfeier

Frühlingsfest März 2012

Überwältigender Andrang beim Frühlingsfest der Offenen Ganztagsgrundschule Plockhorst

Pünktlich zum Frühlingsanfang am 20. März startete das Frühlingsfest bei strahlendem Wetter und großem Andrang von Eltern, Großeltern und Freunden der Grundschule. Die Schülerband der dritten und vierten Klasse eröffnete das Fest mit dem Lied „Ich lieb den Frühling“ und untermalte die Veranstaltung mit eigenen Kompositionen.

Nur der neue, erst einjährige Uhu der Landesjägerschaft Peine mit seinem Besitzer Herrn Schwenke konnte sich nur schwer mit den Schlagzeugrhythmen anfreunden. Er wurde von allen Besuchern aufgrund seiner Größe und Schönheit bestaunt. Der Stand der Landesjägerschaft erfreute sich großen Zuspruchs, da man viel über die Bewohner des Waldes erfahren konnte.

Des Weiteren haben die Ganztagsschulkinder seit Wochen dem Frühlingsfest entgegen gefiebert, da sie dort ihre vielen Frühlingsbastelarbeiten verkaufen wollten, um Geld für ein neues Projekt der Ganztagsschule, das Meerschweinchen- und Kaninchengehege zu verdienen. Der Einsatz hat sich voll und ganz gelohnt, denn der Erlös deckt die Kosten für das Gehege und die Anschaffung der Tiere, inklusive tierärztlicher Versorgung und Futter. Wir danken allen Spendern und Helfern für die großartige Unterstützung. Der erste Bauabschnitt des Geheges konnte dank einiger Großväter, Väter und Kinder abgeschlossen werden. Fleißig wurde im Schulgarten geschaufelt und unterirdisch Draht verlegt, sowie der erste Käfig zusammengebaut, sodass wir unserem „Miniökogarten“ ein wenig näher gekommen sind.

In den Klassenräumen konnten die Kinder gemeinsam mit Lehrerinnen und Ganztagsmitarbeiterinnen filzen, basteln und Nistkästen bemalen. Die vierte Klasse hatte Vorträge für Eltern und Großeltern vorbereitet, in denen es um die Reise durch den Körper und das Thema „Wie halte ich meinen Körper fit und gesund“ ging.

Großer Dank gilt auch den Eltern für zahlreiche Spenden für die Cafeteria, die von den Gästen ausgiebig besucht wurde, um sich zu stärken und gleichzeitig die Kasse des Förderkreises zu bereichern.